Das healthybodies 3 Phasen Erfolgsprogramm für Ihren maximalen Trainingserfolg.

1. Smart Flex Muskellängentraining - Trainiere zuerst Deine Muskeln in die Länge

Mit Deinem Smart Flex Muskellängentraining zu Beginn des Trainings sorgst Du dafür, dass Deine Muskeln und Gelenke mobilisiert und in einen optimalen Trainingszustand versetzt werden. So beugst Du muskulären Dysbalancen im Körper effektiv vor. Durch die Intensität der 9 Übungen 
erwärmst Du Deinen kompletten Körper auch gleich für das Muskelkrafttraining. Die 2 entscheid-enden Vorteile zum Cardiotraining als Erwärmung sind folgende: 

1. Durch Fahrrad, Crosstrainer oder Laufband wird z.B. Dein Hüftbeuger und andere Muskeln der vorderen muskulären Kette noch weiter in die Verkürzung trainiert, was Dysbalancen begünstigt und zu schmerzen führen kann. Smart Flex öffnet die vordere Muskelkette und wirkt so Gelenkschmerzeneffektiv entgegen.

2. Du sparst wertvolle Energie in Form von Kohlenhydraten, die Du für Dein Muskelkrafttraining im Anschluss noch benötigst. Hast Du noch genug Energie, kannst Du Deine Muskeln viel effektiver trainieren, was dazu führt, das Deine Gelenke besser stabilisiert werden und Dein Stoffwechsel noch bis zu 72 Stunden nach dem Training erhöht ist. So verbrennt Dein Körper viel mehr Kalorien im Nachgang.

Merke: Mobilität vor Stabilität!



2. Smart Strength - Trainiere Deine Muskelkraft

Nachdem Du mit Smart Flex Deine Muskeln, Bänder, Sehnen und Gelenke optimal vorbereitet hast, kannst Du Dich nun voll auf Dein Muskelkrafttraining konzentrieren. Du wirst mit Smart Plus zielgerichtet durch Dein Trainingsprogramm geführt. Hierbei ist es wichtig, die Geschwindigkeit jeder einzelnen Wiederholung genau einzuhalten. Nur so ist gewährleistet, dass Du den optimalen Trainingseffekt innerhalb Deines Muskelkrafttrainings erzielst. Absolviere bitte auch vor jeder neuen Trainingsphase Deines Trainingsprogrammes die Kraftmessung. So kannst Du sicher gehen, dass Du immer maximal von Deinem Training profitierst und auch Sarkopenie effektiv vorbeugst. Mit 24 EGYM Kraft- und 15 EGYM Muskellängen - Trainingsgeräten gestalten wir Dir Dein Training sinnvoll und abwechslungsreich. So ist es möglich, dass Menschen mit Gelenkschmerzen, Menschen mit Diabetes, Menschen mit Bluthochdruck, Menschen mit Übergewicht immer einfach, sicher und effektiv Ihr Trainingsziel erreichen können.

Für starke Gelenke und einen hohen Stoffwechsel!



3. Smart Cardio - Trainiere zum Abschluss Dein Herz-Kreislauf System

Im  Anschluss an Dein Muskelkrafttraining förderst Du mit Hilfe von Smart Cardio Dein Herz-Kreislauf System optimal. Absolviere bitte aller 28 Tage Deinen Cardiotest. So ist sichergestellt, dass Du Dein Herz-Kreislaufsystem zielgerichtet förderst und Dein Herz stärker wird. Dein Herzkreislauftraining orientiert sich immer an Deinem aktuellen Trainingsziel. Willst Du effektiv Körperfett abbauen, die Treppen besser hochkommen oder bei der nächsten Radtour nicht das Schlusslicht sein. Smart Cardio hilft Dir dabei, Dein Herz effektiv zu stärken.

Denk daran: Gesunde Herzen schlagen länger!